Anti-Stress-Kurs für Pflegekräfte.
Ein 8-wöchiger Online-Kurs, den deine Krankenkasse für dich bezahlt.

iStock-1197909473_edited.jpg

Das erwartet dich.
Weniger Stress und ein besseres Wohlbefinden.

Du fühlst dich erschöpft und gestresst? Dir fehlt die Energie, um die Herausforderungen deines Pflegealltags bewältigen zu können?


Wir zeigen dir in diesem Kurs, wie du die typischen Stressauslöser in der Pflege erkennst, wie du lernst damit besser umzugehen und wie du dein Wohlbefinden verbesserst.


Dieser 8-wöchige Präventionskurs ist speziell für die Bedürfnisse von Pflegefachkräften entwickelt worden und wird von deiner Krankenkasse bezahlt. Worauf wartest du?

Block0_Einheit1_Einfuehrung.jpg

Grundlagen zu Stress und Stressbewältigung

Erfahre, was Stress und Stressbewältigung bedeutet und wie dein persönliches Stress-geschehen aussieht.

Block2_Einheit1_ZeitundSelbstmanagement.jpg

Selbstmanagement

Wir zeigen dir, wie du deine Selbstwirksamkeit steigern und dich besser organisieren kannst, um Stress zu reduzieren.

Block3_Einheit1_Entspannungstechniken.jpg

Entspannung und Entspannungstechniken – Teil 1

Lerne die Bedeutung von Entspannung kennen und warum sie dir guttut.

Die Kursinhalte:

8-wöchiger Anti-Stress-Kurs

Speziell für Pflegekräfte entwickelt.

Vielfältige theoretische und praktische Inhalte

Übungen rund ums Thema Stress und Stressbewältigung.

Anregungen zu Übungen für deinen Alltag

Zum Trainieren und Entspannen.

Teilnehmerunterlagen und weiterführende Informationen

Für deine Gesundheit nach Beendigung des Kurses.

75€/Jahr
Inkl. MwSt. Einmalige Zahlung. Kein Abo.

Bis zu 100% Erstattung nach Abschluss.

Wie hoch ist meine Erstattung?
Bei den meisten Krankenkassen 100%.

Einfach deine Krankenkasse auswählen und auf Prüfen klicken. Anschließend siehst du direkt, wie viel deine Krankenkasse dir für den Kurs zurückerstattet.

Meine Krankenkasse:

arrow&v
Rechteck.png
Bitte wähle deine Krankenkasse
Die Erstattung der gewählten Krankenkasse kann nun geprüft werden
Erstattung der Krankenkasse beträgt:

67

%
Dies entspricht einem Beitrag von:
50
Noch zu zahlender
Eigenanteil:
25
 

Deine Erstattung in 3 Schritten:

1

Kurs buchen.
Buche den Kurs und bewahre den Zugang gut auf.

2

Teilnehmen.
Nachdem du den Kurs absolviert hast, bekommst du eine Teilnahme-bescheinigung.

3

Rückerstattung des Geldes.
Reiche die Bescheinigung bei deiner Krankenkasse ein und erhalte die Kursgebühr bis zu 100% zurück.
 

Du hast Fragen?

Hier findest du Antworten.

 

Erstatten die gesetzliche Krankenkasse wirklich die Kosten?

Die Höhe der Kostenerstattung ist je nach Krankenkasse unterschiedlich. Nutze gerne unseren Erstattungscheck, um zu sehen, viel deine Krankenkasse für Präventionskurse erstattet. Da die Satzungsleistungen regelmäßigen Änderungen unterliegen, kannst du dich zudem direkt bei deiner Krankenkasse über die gültige Erstattungshöhe informieren.

Was muss ich für die Rückerstattung einreichen?

Zur Rückerstattung der Kosten durch deine Krankenkasse musst du den Kaufbeleg zum Kurs, sowie die Teilnahmebestätigung einreichen. Den Kaufbeleg erhältst du nach Kaufabschluss per Mail von uns. Die Teilnahmebescheinigung erhältst du ebenfalls per Mail, sobald du den Kurs vollständig abgeschlossen hast.  

Ich bin privat versichert.
Welche Kosten übernimmt meine private Krankenversicherung?

Die Angaben zur Kostenerstattung des Kurses beziehen sich rein auf die gesetzliche Krankenversicherung. Auch bei einer privaten Versicherung ist eine Bezuschussung von Präventionskurses möglich, dies hängt von der jeweiligen Kasse und deinem Tarif ab. Informiere dich daher persönlich bei deiner Krankenkasse über die Möglichkeiten der Kostenerstattung, wenn du privat versichert bist.

Wie lang ist die Lizenz gültig?

Nach dem Kauf der Lizenz ist diese ein Jahr (365 Tage) lang gültig. Nach Ablauf des Jahres erlischt die Lizenz. Beim Kauf der Lizenz wird kein Abo abgeschlossen, das heißt sie wird nicht automatisch verlängert.
 

Rechtliche Grundlage:
Auch wenn beim Kauf kein Abo abgeschlossen wird, kann es unter Umständen nötig sein, die Lizenz vor Ablauf des Jahres (Leistungszeitraum) zu kündigen.
Hier geht's zur außerordentlichen Kündigung.

Kann ich das Angebot auch nutzen, wenn ich in der Schweiz
oder in Österreich lebe oder versichert bin?  

Das geht leider nicht. Die Nutzung ist nur möglich, wenn du in Deutschland lebst und hier versichert bist.

Du hast noch Fragen?

Nimm hier Kontakt zu uns auf.