LifeBonus tritt dem SVDGV bei

Aktualisiert: 27. Sept.

Vernetzung und Austausch ist für die Entwicklung von eHealth-Produkten unerlässlich. Für uns Grund genug, dem Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung e.V. beizutreten.


Wir nehmen unsere Arbeit für die Pflege ernst


Als Entwickler und Anbieter künftiger digitaler Gesundheits- und Pflegeanwendungen ist es für LifeBonus besonders wichtig, einem Verband anzugehören, der die gemeinsamen Interessen von Anbietern digitaler Gesundheitsversorgungsleistungen, wie zum Beispiel Gesundheits-Apps, gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit bündelt und kommuniziert.

Der SVDGV ist genau hierfür ein zentrales Sprachrohr für alle Mitglieder. Er vertritt die Interessen der Mitglieder gegenüber Politik, Behörden, der Selbstverwaltung sowie anderen Playern im Gesundheitswesen und agiert bei Gesetzesvorhaben.


Wir wollen uns aktiv in den Arbeitskreisen Digitale Pflegeanwendungen (DiPA) und Evidenz einbringen. Digitale Pflegeanwendungen evidenzbasiert und qualitätsgesichert in die Regelversorgung zu bringen sowie die Etablierung und Weiterentwicklung von Konzepten zum Nachweis positiver Versorgungseffekte von eHealth-Anwendungen sind für uns zentrale Themen.


Auf unserem Weg, die Pflege zu pflegen, bekommen wir so nun noch mehr Rückenwind.