Neu in der App: Körperübungen

Aktualisiert: 19. Sept.



26 neue Übungen - speziell für beruflich Pflegende

Viele beruflich Pflegende klagen über Nackenverspannungen oder Rückenschmerzen am Ende eines langen Arbeitstages. Darum haben unsere Trainerinnen Judith, Målin und Christin ein Programm zusammengestellt, das speziell für beruflich Pflegende konzipiert wurde und ihnen hilft, Schmerzen vorzubeugen und das persönliche Wohlbefinden zu steigern.


Verspannungen lösen

Diese Übungen helfen, Verspannungen zu lösen. Egal, ob die Morgenroutine für einen guten Start in den Tag, die Übung für zwischendurch oder wohltuende Dehnungen zum Tagesabschluss. Hier ist für jeden was dabei.


Körper kräftigen

Wir wissen, welche Muskelgruppen im Pflegealltag besonders beansprucht und deshalb gestärkt werden sollten. Genau das erreichen unsere Kräftigungsübungen, damit die Arbeit etwas leichter fällt.


Wohlbefinden steigern

Uns liegt nicht nur das körperliche, sondern auch das mentale Wohlbefinden von beruflich Pflegenden am Herzen. Mit diesen Übungen können Pflegende bewusst eine Auszeit nehmen, nach einem langen Tag zur Ruhe kommen und ganz bei sich und im Hier und Jetzt sein.


Was alle Übungen gemein haben: Sie sind kurz, denn wir wissen, dass Pflegende in der Regel wenig Zeit haben. Sie sind leicht, damit jeder die Übungen auch durchführen kann. Und sie sind selbstverständlich pflegespezifisch, wie alles, was wir machen.