Die App für Pflegende.

Hier erfährst du mehr.

App-Mockup.png

Vom Arbeitgeber bezahlt.

Weil du es wert bist.

Kathrin.png

Die App für Pflegende wird bereits von tausenden beruflich Pflegenden genutzt und von ihrem Arbeitgeber bezahlt.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, eine Zertifizierung zu bekommen, sodass alle Pflegekräfte Deutschlands die App über ihre gesetzliche Krankenkasse kostenlos nutzen können.

Bis dahin kannst du deinen Arbeitgeber kontaktieren oder die App selbst bezahlen.

Kathrin

Tabea Diakonie,

Hamburg

 
 

Für Selbstzahler.

Zugang zu allen Inhalten für ein Jahr.

Anti-Stress- und Bewegungsschulungen.

Speziell für Pflegekräfte entwickelt.

Schritt-für-Schritt Anleitungen.

F​ür typische Pflegebewegungen, wie den Transfer vom Bett in den Rollstuhl.

Zahlreiche Übungen, Workouts und Audioinhalte.

Zum Trainieren und Entspannen.

Persönliche Betreuung durch unsere Expert:innen.

Einmalige Zahlung für ein Jahr. Kein Abo.

99€/Jahr
Inkl. MwSt. Entspricht 8.25€/
Monat.

So funktioniert's:
In 3 einfachen Schritten zur App.

1

App kostenlos laden.
Bitte beachte, dass du die App ohne Freischaltcode nicht nutzen kannst.

2

Freischaltcode eingeben.
Diesen bekommst du von deinem Arbeitgeber oder du kannst ihn hier direkt kaufen.

3

Sofort loslegen!
Mit der App für Pflegende hast du deinen digitalen Coach und Begleiter immer dabei, wenn du ihn brauchst. 
App Store-Badge.png
GooglePlay-Badge.png
 

Du hast Fragen?

Hier findest du die Antworten.

Ist es möglich, dass mein Arbeitgeber die Kosten für mich übernimmt?

Eine Pflicht zur Kostenübernahme durch den Arbeitgeber gibt es nicht. Es ist aber möglich, die App in der Einrichtung zu bewerben, also dem Arbeitgeber davon zu erzählen. Besteht hier weiteres Interesse an Informationen oder Unterstützung, schreibe uns gern über unsere Kontaktseite.

Was bekomme ich für das Geld?

Mit dem Kauf des Gesamtpaketes bekommst du Zugriff auf alle Inhalte der App: Bewegungs- und Stressmanagementschulungen, exklusive Audioinhalte, Übungen zum Trainieren und Entspannen sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu typischen Pflegebewegungen. Auch die persönliche Betreuung durch unsere Expert:innen ist im Preis inbegriffen.

Was ist das Besondere an der App?

LifeBonus hat ein speziell auf die Pflege abgestimmtes Programm entwickelt und setzt dieses bereits seit 2020 erfolgreich in ca. 30 Pflegeeinrichtungen ein. Das Programm besteht aus belastungsarmen Bewegungen für den Pflegealltag und pflegespezifischem Stressmanagement. Seit 2021 können Pflegende diese Schulungsinhalte sowie weitere hilfreiche Übungen über die App für Pflegende abrufen und jetzt auch individuell erwerben. Dabei stellen wir Nutzenden über einen Messenger in der App immer Unterstützung durch unsere ausgebildeten Trainer:innen sicher.

Wie lang ist die Lizenz gültig?

Nach dem Kauf der Lizenz ist diese ein Jahr (365 Tage) lang gültig. Nach Ablauf des Jahres erlischt die Lizenz. Beim Kauf der Lizenz wird kein Abo abgeschlossen, das heißt sie wird nicht automatisch verlängert.
 

Rechtliche Grundlage:
Auch wenn beim Kauf kein Abo abgeschlossen wird, kann es unter Umständen nötig sein, die Lizenz vor Ablauf des Jahres (Leistungszeitraum) zu kündigen.
Hier geht's zur außerordentlichen Kündigung.

Welche technischen Voraussetzungen hat die App?

Die App für Pflegende ist mit den Betriebssystemen iOS 14 oder neuer und Android 10 oder neuer kompatibel.
Um das Angebot in vollem Umfang nutzen zu können, muss die App sowie das Betriebssystem des jeweiligen Mobiltelefons fortlaufend aktualisiert werden.
Die Nutzung der App für Pflegende ist ohne einen stabilen Internetanschluss nur eingeschränkt möglich.

Für die Installation werden mindestens 270 MB für iOS bzw. mindesten 350 MB für Android benötigt. Je nach Modell und Betriebssystem kann diese Angabe variieren.

Du hast noch Fragen?

Nimm hier Kontakt zu uns auf.